Der neue „Gartner Magic Quadrant for Cloud IaaS and PaaS Report” ist da. Er bewertet die Leistungen von Service-Anbietern hinsichtlich der Bereitstellung von Multi-Cloud-, Hybrid-IT- und Rechenzentrum-Services in Europa. Gartner hat diesen Magic Quadrant entwickelt, um die sich verändernde Dynamik der angebotenen Cloud-Dienste und die Art und Weise, wie Unternehmen sie annehmen, widerzuspiegeln. mVISE Experten sprechen ihre Empfehlung aus und geben Einblicke in ihre Kundenerfahrungen.

Mit über 160 IT-Experten an 5 Standorten in Deutschland ist die mVISE AG der Ansprechpartner für Ihr erfolgreiches IT-Projekt. Sichern Sie sich Ihren technologie-agnostischen Experten für die Schaffung einer serverlosen und zukunftssicheren IT-Architektur.

Quelle: https://pages.awscloud.com/GLOBAL-multi-DL-gartner-mq-cips-2020-learn.html

Wenig überraschend bleibt der Leader Quadrant, bestehend aus AWS, Azure und Google unverändert.
Interessant für IT-Manager und Entscheidungsträger im Bereich von Cloud-Infrastrukturen ist vielmehr die neutrale Bewertung der sieben größten Global Player. Dieses Jahr ist erstmalig die Tencent Cloud genannt (angeblich liegt sie fast gleichauf mit IBM) und ist damit der zweite asiatische Cloud-Anbieter. Ebenfalls betrachtet, und einer neutralen Bewertung unterzogen, werden die Anbieter Oracle und der Nischen-Anbieter Alibaba Cloud.

Gartner listet für jeden Anbieter folgende Schlüsselpunkte auf:

  • Markverfügbarkeit (in welchen Ländern operiert der Anbieter mit welchen Möglichkeiten)
  • Für welche Unternehmen empfiehlt Gartner den jeweiligen Cloud-Anbieter
  • Was sind die Stärken
  • Was sind die aktuellen Risiken

„Gerade den letzten Punkt finde ich besonders interessant. Daher möchte ich zwei Beispiele aus dem Bericht zu AWS und Azure aufgreifen, die ich und Kunden von mir auch so erleben, was für mich bedeutet, dass Gartner hier einen guten Job gemacht hat.“

Nils Rüttershoff, Principal Consultant – Cloud-Computing bei mVISE AG

Amazon Web Services (AWS)
Dadurch, dass AWS eine Vielzahl an Diensten bereitstellt (mittlerweile mehr als 168) und die Servicedienste halb-autonom arbeiten, sind diese untereinander manchmal wenig bis schlecht verzahnt. Man muss öfters eigenen „Kleber“ einbringen, damit diese gut zusammenarbeiten. Und genau das betont AWS auch häufig: Sie richten sich primär an „Builders“, also an Unternehmen, die sich an den Diensten wie aus einem Baukasten bedienen und mit eigenem Know-How integrieren. Das ist gut für unsere Kunden, denn eine unserer Stärken liegt eben genau in der Auswahl und Optimierung der geeignetsten Lösung, so dass wir ein Endprodukt in die Hände unserer Kunden geben können, welches die Bedürfnisse vollumfänglich erfüllt und sich zeitgleich „wie aus einem Guss“ in die bestehende IT einfindet.

Microsoft Azure
Kunden finden, dass der Business Support von Azure im Vergleich sehr kostspielig ist und leider eine verminderte Qualität aufweist, insbesondere im Vergleich zu den anderen Leadern. Aus eigener Erfahrung lässt sich sagen, dass es bei Detailfragen leider oft vorkommt, dass der Support nur einen Linkverweis zur Dokumentation anbietet und dann verstummt. Wohingegen z.B. AWS im Live-Chat mehrere Stunden am Stück gemeinsam an einer Lösung arbeitet – und das für nur $100 im Monat.

Ein deutlicher Pluspunkt, der für die Microsoft Azure-Cloud spricht, ist die Einbindung der Office 365 Produkte, welche zunehmend Cloud-basiert arbeiten und sich ohne größere Probleme integrieren lassen.

Unsere Experten-Teams stehen für die Entwicklung von Lösungen in bedeutenden IT-Themen, mit dem Ziel, Ihr etabliertes Geschäftsmodell zukunftssicher zu machen und gleichzeitig neue, profitable Geschäftsmodelle zu identifizieren. Fehlt Ihrem Unternehmen die notwendige Unterstützung bei der Umsetzung einer geeigneten serverlosen IT-Infrastruktur? Profitieren Sie von unserem Know-How und unserer technologie-agnostischen Vorgehensweise: Wir helfen Ihnen, für jede individuelle Lösung den richtigen Anbieter und die richtige Technologie auszuwählen. Nehmen Sie unser Angebot wahr, Ihre Fragen in einem unverbindlichen Erstgespräch an unsere IT-Experten zu richten.

Der neue „Gartner Magic Quadrant for Cloud IaaS and PaaS Report” ist da. Er bewertet die Leistungen von Service-Anbietern hinsichtlich der Bereitstellung von Multi-Cloud-, Hybrid-IT- und Rechenzentrum-Services in Europa. Gartner hat diesen Magic Quadrant entwickelt, um die sich verändernde Dynamik der angebotenen Cloud-Dienste und die Art und Weise, wie Unternehmen sie annehmen, widerzuspiegeln. mVISE Experten sprechen ihre Empfehlung aus und geben Einblicke in ihre Kundenerfahrungen.

Mit über 160 IT-Experten an 5 Standorten in Deutschland ist die mVISE AG der Ansprechpartner für Ihr erfolgreiches IT-Projekt. Sichern Sie sich Ihren technologie-agnostischen Experten für die Schaffung einer serverlosen und zukunftssicheren IT-Architektur.

Quelle: https://pages.awscloud.com/GLOBAL-multi-DL-gartner-mq-cips-2020-learn.html

Wenig überraschend bleibt der Leader Quadrant, bestehend aus AWS, Azure und Google unverändert.
Interessant für IT-Manager und Entscheidungsträger im Bereich von Cloud-Infrastrukturen ist vielmehr die neutrale Bewertung der sieben größten Global Player. Dieses Jahr ist erstmalig die Tencent Cloud genannt (angeblich liegt sie fast gleichauf mit IBM) und ist damit der zweite asiatische Cloud-Anbieter. Ebenfalls betrachtet, und einer neutralen Bewertung unterzogen, werden die Anbieter Oracle und der Nischen-Anbieter Alibaba Cloud.

Gartner listet für jeden Anbieter folgende Schlüsselpunkte auf:

  • Markverfügbarkeit (in welchen Ländern operiert der Anbieter mit welchen Möglichkeiten)
  • Für welche Unternehmen empfiehlt Gartner den jeweiligen Cloud-Anbieter
  • Was sind die Stärken
  • Was sind die aktuellen Risiken

„Gerade den letzten Punkt finde ich besonders interessant. Daher möchte ich zwei Beispiele aus dem Bericht zu AWS und Azure aufgreifen, die ich und Kunden von mir auch so erleben, was für mich bedeutet, dass Gartner hier einen guten Job gemacht hat.“

Nils Rüttershoff, Principal Consultant – Cloud-Computing bei mVISE AG

Amazon Web Services (AWS)
Dadurch, dass AWS eine Vielzahl an Diensten bereitstellt (mittlerweile mehr als 168) und die Servicedienste halb-autonom arbeiten, sind diese untereinander manchmal wenig bis schlecht verzahnt. Man muss öfters eigenen „Kleber“ einbringen, damit diese gut zusammenarbeiten. Und genau das betont AWS auch häufig: Sie richten sich primär an „Builders“, also an Unternehmen, die sich an den Diensten wie aus einem Baukasten bedienen und mit eigenem Know-How integrieren. Das ist gut für unsere Kunden, denn eine unserer Stärken liegt eben genau in der Auswahl und Optimierung der geeignetsten Lösung, so dass wir ein Endprodukt in die Hände unserer Kunden geben können, welches die Bedürfnisse vollumfänglich erfüllt und sich zeitgleich „wie aus einem Guss“ in die bestehende IT einfindet.

Microsoft Azure
Kunden finden, dass der Business Support von Azure im Vergleich sehr kostspielig ist und leider eine verminderte Qualität aufweist, insbesondere im Vergleich zu den anderen Leadern. Aus eigener Erfahrung lässt sich sagen, dass es bei Detailfragen leider oft vorkommt, dass der Support nur einen Linkverweis zur Dokumentation anbietet und dann verstummt. Wohingegen z.B. AWS im Live-Chat mehrere Stunden am Stück gemeinsam an einer Lösung arbeitet – und das für nur $100 im Monat.

Ein deutlicher Pluspunkt, der für die Microsoft Azure-Cloud spricht, ist die Einbindung der Office 365 Produkte, welche zunehmend Cloud-basiert arbeiten und sich ohne größere Probleme integrieren lassen.

Unsere Experten-Teams stehen für die Entwicklung von Lösungen in bedeutenden IT-Themen, mit dem Ziel, Ihr etabliertes Geschäftsmodell zukunftssicher zu machen und gleichzeitig neue, profitable Geschäftsmodelle zu identifizieren. Fehlt Ihrem Unternehmen die notwendige Unterstützung bei der Umsetzung einer geeigneten serverlosen IT-Infrastruktur? Profitieren Sie von unserem Know-How und unserer technologie-agnostischen Vorgehensweise: Wir helfen Ihnen, für jede individuelle Lösung den richtigen Anbieter und die richtige Technologie auszuwählen. Nehmen Sie unser Angebot wahr, Ihre Fragen in einem unverbindlichen Erstgespräch an unsere IT-Experten zu richten.

Haben Sie Fragen?

Schicken Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an.

Ihr Ansprechpartner
Dr. Kevin J. Mobbs,
Head of Marketing & Inside Sales

Telefon
0211 78 17 80-0

Email
service@mvise.de

Haben Sie Fragen?

Schicken Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an.

Ihr Ansprechpartner
Dr. Kevin J. Mobbs,
Head of Marketing & Inside Sales

Telefon
0211 78 17 80-0

Email
service@mvise.de

Haben Sie Fragen?
Sie erreichen uns:
Mo - Fr von 9 bis 17 Uhr

service@mvise.de

Düsseldorf (Zentrale)
mVISE AG
Wahlerstraße 2
40472 Düsseldorf

+49 (0)211 781780-0

Frankfurt am Main
mVISE AG
Insterburger Straße 5
60487 Frankfurt am Main

+49 (0)69 707997-52

Hamburg
mVISE AG
Am Sandtorkai 37
20457 Hamburg

+49 (0)211 781780-0

München
mVISE AG
Wilhelm-Wagenfeld-Straße 26
80807 München

+49 (0)89 21 54 39 48-0

Bonn
elastic.io
Rabinstrasse 4
53111 Bonn

+49 (0)228 534442-21

Datenschutz       Impressum
mVISE AG 2020

SALESPHERE

Die Sales Enablement Platform stellt dem Vertriebs-Team den richtigen Content, zur richtigen Zeit, am richtigen Ort bereit – auch offline.

ELASTIC.IO

Unsere Integrationsplattform-as-a-Service. Die „Mehrfachsteckdose” in der Cloud. Schnell, erweiterbar, elastisch.

RIVERSAND

Omnichannel Management leicht gemacht – mit der Product Information Management Lösung von Riversand.

BUILD IT

Abgestimmt auf Ihr Geschäftsmodell bieten unsere Managed Services zuverlässige Unterstützung in den Bereichen IT-Modernisierung, Cloud Computing und IT-Security.

INTEGRATE & ANALYZE IT

Wir heben den Gehalt Ihrer Daten auf eine neue Stufe und zeigen Ihnen, wie Sie durch Datenintegration und Datenvisualisierung die richtigen Entscheidungen für die Zukunft treffen.

COMMERCIALIZE IT

Wir mobilisieren Ihre Daten und vernetzen diese unternehmensweit, damit Sie für alle Geschäftseinheiten die richtigen Entscheidungen treffen können.

BROSCHÜREN

Erfahren Sie mehr über unsere Produkte.

WHITEPAPER

Unsere Erkenntnisse aus verschiedensten Bereichen im Detail.

FALLSTUDIEN / CASE STUDIES

Lassen Sie sich von unseren Arbeiten überzeugen.

WEBINARE

Unser digitales Klassenzimmer.

MISSION UND VISION

Erfahren Sie mehr über uns und wie wir die digitale Revolution vorantreiben wollen.

KARRIERE

Lust auf neue spannende Herausforderungen? Jetzt Teil unseres Teams werden.

MANAGEMENT

Der Blick hinter die Kulissen: Lernen Sie unseren Vorstand und unseren Aufsichtsrat kennen.

STANDORTE

Unsere fünf Standorte in Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München und Bonn in der Übersicht.

NEWS UND EVENTS

Die aktuellen Veröffentlichungen und Veranstaltungen nach Themengebieten kategorisiert zur Übersicht.

DAS UNTERNEHMEN

Unternehmensdaten, Unternehmenspräsentation und Börsenportrait.

INVESTOR NEWS

Die letzten Meldungen im Überblick.

BERICHTE UND RESEARCH

Geschäftsberichte und Research-Berichte.

DIRECTORS DEALING

Aktiengeschäfte gemäß § 15a WpHG.

ANSPRECHPARTNER

Investor Relations und Stakeholder Management.

FINANZKALENDER

Konferenzen, Events, Hauptversammlungen und Veröffentlichungen.

DIE AKTIE

Gesamtzahl, Grundkapital und mehr.

WANDELANLEIHEN

Informationen zur Ausgabe einer Wandelanleihe.

CORPORATE GOVERNANCE

Code of Conduct und Satzung.