Düsseldorf, 05.11.2021: SMC-Research, ein Spezialist für die Analyse von deutschen Small- und Mid-Caps, hat heute einen Update auf die Research-Studie über die mVISE-Aktie veröffentlicht..

Nach Darstellung von SMC-Research seien bei der mVISE AG nach dem sehr schwachen Jahr 2020 Verbesserungen durch Kostenreduktion erkennbar, auch der Verkauf der Tochter elastic.io verspreche ergebnisseitige und bilanzielle Entlastungen. Das beherrschende Thema bleibe aktuell nach Einschätzung des SMC-Analysten Adam Jakubowski aber die geplante große Akquisition, deren Details SMC-Research in den nächsten Wochen erwartet.

Das beherrschende Thema bei mVISE sei laut SMC-Research derzeit die geplante Akquisition, mit der das Unternehmen die eigene Stellung und Sichtbarkeit im Markt verbessern, eine neue Wachstumsdynamik entfalten und die kritische Größe für die Nutzung von Skaleneffekten erreichen wolle. Bezüglich dieser Transaktion befinde sich mVISE nach eigener Aussage weiter im Plan und wolle noch vor dem Jahreswechsel Vollzug melden.

Eine weitere einschneidende Änderung, die bereits (teilweise) umgesetzt worden sei, sei der Verkauf des ehemaligen Hoffnungsträgers elastic.io. Damit vollziehe mVISE eine stärkere Fokussierung auf das Kerngeschäft Beratung, könne die eigene GuV von weiteren Anlaufverlusten der ehemaligen Tochter entlasten und die bilanzielle und finanzielle Situation spürbar verbessern.

Auch operativ seien Verbesserungen nach dem sehr schwachen Jahr 2020 erkennbar. Der Halbjahresumsatz sei zwar noch rückläufig gewesen, doch ergebnisseitig habe mVISE gegenüber der zweiten Jahreshälfte 2020 bereits deutliche Fortschritte erzielt, die vor allem durch die reduzierten Kosten ermöglicht worden seien.

Gleichwohl haben die Analysten für dieses Jahr ihre Erwartungen noch reduziert, auch die Schätzungen für die nächsten Jahre liegen nun niedriger als bisher (auch wegen des elastic.io-Verkaufs). Der von SMC-Research ermittelte faire Wert sei infolgedessen von zuvor 3,50 auf nun 3,00 Euro zurückgegangen, was gegenüber dem aktuellen Kurs dennoch ein hohes Kurspotenzial verspreche. Trotzdem habe SMC-Research das Urteil unverändert auf „Hold“ gelassen, weil man zunächst abwarten wolle, bis eine nachhaltige Ergebnis- und vor allem Cashflow-Wende absehbar sei. Dies könne auch durch die anstehende Transaktion erfolgen.

Die Studie kann unter folgendem Link eingesehen werden: Hier klicken.

Über mVISE AG

mVISE hilft ihren Kunden von der digitalen Transformation zu profitieren und unterstützt die Geschäftsentwicklung durch deutlich gesteigerte Effizienz und schnellere Innovation. mVISE Experten bestimmen, gestalten, kreieren und steuern IT-Infrastrukturen und Software für Datenintegrations- und Enterprise Data Management-Projekte. Die einzigartige Kombination von mVISE mit eigenen Technologieplattformen und Expertendiensten bietet Kunden einen durchgängigen Mehrwert in Ihren digitalen Transformationsprojekten. Das Unternehmen beschäftigt derzeit rund 140 Mitarbeiter und hat seinen Firmensitz in Düsseldorf sowie Standorte in München, Frankfurt und Hamburg.

Categories

Haben Sie Fragen?

Schicken Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an.

Ihr Ansprechpartner

Manfred Götz,
mVISE AG Vorstand

Telefon
+49 211 781 780 0

Email
ir@mvise.de

Düsseldorf, 29.04.2021 SMC-Research, ein Spezialist für die Analyse von deutschen Small- und Mid-Caps, hat heute eine neue und umfassende Research-Studie über die mVISE-Aktie veröffentlicht.

Aus Sicht der Analysten ist bei mVISE das zweite Halbjahr 2020 deutlich schlechter ausgefallen, als zuvor erwartet. Als Grund wird die fehlende Dynamik im Produktgeschäft sowie die Corona-bedingte Auftragsschwäche und Unterauslastung im Kerngeschäft Expert Services genannt.

Die Analysten sehen jedoch gute Chancen, dass die mVISE mit nun reduzierter Kostenbasis und neuem Vertriebsvorstand in 2021 eine Rückkehr zu weiterem Wachstum. Den fairen Wert der Aktie sehen die Analysten mit 3,50 Euro deutlich oberhalb des aktuellen Kurses.

Die Studie kann unter folgendem Link eingesehen werden: Hier klicken.

Schicken Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an.

Ihr Ansprechpartner

Manfred Götz,
mVISE AG Vorstand

Telefon
+49 211 781 780 0

Email
ir@mvise.de

ISO-9001 Certificate



Expert Services

Haben Sie Fragen?
Sie erreichen uns:
Mo - Fr von 9 bis 17 Uhr

service@mvise.de

Düsseldorf (Zentrale)
mVISE AG
Wahlerstraße 2
40472 Düsseldorf

+49 (0)211 781780-0

Frankfurt am Main
mVISE AG
Insterburger Straße 5
60487 Frankfurt am Main

+49 (0)69 707997-52

Hamburg
mVISE AG
Am Sandtorkai 37
20457 Hamburg

+49 (0)211 781780-0

München
mVISE AG
Wilhelm-Wagenfeld-Straße 26
80807 München

+49 (0)89 21 54 39 48-0

Haben Sie Fragen?
Sie erreichen uns:
Mo - Fr von 9 bis 17 Uhr

Düsseldorf (Zentrale)
mVISE AG
Wahler Straße 2
40472 Düsseldorf

+49 (0)211 781780-0
service@mvise.de 

CLOUD & DATACENTER

Amazon Web Services
Google Cloud Platform
Microsoft Azure
Hybrid Cloud Management
Container-Plattformen
Cloud Cold Storage
Server / Storage / Netzwerk Management
Software-defined Datacenter

BI / ANALYTICS

BI & Datawarehouse
Operational Analytics
Data Science
Big Data Engineering

IT-SERVICE MANAGEMENT

Software Asset Management
Microsoft Lizenzmanagement
VMware Lizenzmanagement
Red Hat Enterprise Lizenzmanagement
Management der Cloud Kosten
IT Program Management
Cloud Governance
ISMS

SOFTWARE ENTWICKLUNG

Individuelle Software Entwicklung
Mobile App/Cross Platform-Entwicklung
Cloud-Native-Applikationen mit Microservice-Komponenten
Konfigurationsmanagement & Automatisierung
CI/CD Pipeline: Beratung und Aufbau
Managed CI/CD Pipeline

IT-SECURITY

IT-Security Architektur
IT Security Compliance
IT-Security Analyse & Pentesting
IT-Security Operations

INFRASTRUKTUR MANAGEMENT

Cloud Management
Hybrid Cloud Management
Datacenter Management
Server Monitoring
Server Virtualisierung
Server Verfügbarkeit

APP ENTWICKLUNG

AWS SAM
DevOps & CI/CD Tooling
Datenbanken
Application- & Web-Server

DATA MANAGEMENT

Hadoop Tools / Big Data
Reporting Tools
API Management
Data Warehouse / BI Management
Datenintegration
Business Process Management
Microsoft – Messaging & Collaboration

IT-SECURITY

PKI Tools
Netzwerksicherheit

MISSION UND VISION

Erfahren Sie mehr über uns und wie wir die digitale Revolution vorantreiben wollen.

MANAGEMENT

Der Blick hinter die Kulissen: Lernen Sie unseren Vorstand und unseren Aufsichtsrat kennen.

STANDORTE

Unsere fünf Standorte in Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München und Bonn in der Übersicht.

NEWS UND EVENTS

Die aktuellen Veröffentlichungen und Veranstaltungen nach Themengebieten kategorisiert zur Übersicht.

BUILD IT

Abgestimmt auf Ihr Geschäftsmodell bieten unsere Managed Services zuverlässige Unterstützung in den Bereichen IT-Modernisierung, Cloud Computing und IT-Security.

INTEGRATE & ANALYZE IT

Wir heben den Gehalt Ihrer Daten auf eine neue Stufe und zeigen Ihnen, wie Sie durch Datenintegration und Datenvisualisierung die richtigen Entscheidungen für die Zukunft treffen.

COMMERCIALIZE IT

Wir mobilisieren Ihre Daten und vernetzen diese unternehmensweit, damit Sie für alle Geschäftseinheiten die richtigen Entscheidungen treffen können.

DAS UNTERNEHMEN

Unternehmensdaten, Unternehmenspräsentation und Börsenportrait.

INVESTOR NEWS

Die letzten Meldungen im Überblick.

BERICHTE UND RESEARCH

Geschäftsberichte und Research-Berichte.

DIRECTORS DEALING

Aktiengeschäfte gemäß § 15a WpHG.

ANSPRECHPARTNER

Investor Relations und Stakeholder Management.

FINANZKALENDER

Konferenzen, Events, Hauptversammlungen und Veröffentlichungen.

DIE AKTIE

Gesamtzahl, Grundkapital und mehr.

WANDELANLEIHEN

Informationen zur Ausgabe einer Wandelanleihe.

CORPORATE GOVERNANCE

Code of Conduct und Satzung.

BROSCHÜREN

Erfahren Sie mehr über unsere Produkte.

WHITEPAPER

Unsere Erkenntnisse aus verschiedensten Bereichen im Detail.

FALLSTUDIEN / CASE STUDIES

Lassen Sie sich von unseren Arbeiten überzeugen.

WEBINARE

Unser digitales Klassenzimmer.