• Verbindliches Term Sheet zum Erwerb eines Systemlieferanten für IT- und audiovisuelle Lösungen unterzeichnet
  • Geplanter Erwerb im Rahmen einer gemischten Bar- und Sachkapitalerhöhung
  • Genehmigung der Transaktion durch Hauptversammlung bis spätestens Juli 2022
  • Emission einer neuen Wandelanleihe in Höhe von bis zu 5 Mio. EUR

Düsseldorf, 14.03.2022 – Die mVISE AG (Deutsche Börse Scale, ISIN: DE0006204589) hat heute ein verbindliches Term Sheet zum Erwerb eines Anbieters von innovativen IT- und audiovisuellen Lösungen („Zielgesellschaft“) abgeschlossen.

Im Rahmen der Transaktion ist es beabsichtigt, sämtliche Anteile der Zielgesellschaft gegen Gewährung neuer Aktien der mVISE AG und Zahlung einer zusätzlichen Barvergütung in Höhe von bis zu 3 Mio. EUR im Wege einer Sacheinlage in die mVISE AG einzubringen. Der entsprechende Einbringungsvertrag soll bis spätestens Juni 2022 abgeschlossen und bis spätestens Ende Juli 2022 von den mVISE-Aktionären auf einer ordentlichen Hauptversammlung rechtskräftig beschlossen werden. Die Parteien gehen von einem Wertverhältnis des Eigenkapitals der Zielgesellschaft zu dem Eigenkapital der mVISE nach Durchführung der Transaktion und Bar Kapitalerhöhung von 3:1 aus.

Die Zielgesellschaft hat in den vergangenen Jahren ein dynamisches Umsatz- und Ergebniswachstum gezeigt und ist Marktführer im deutschsprachigen Markt für innovative IT- und audiovisuelle Lösungen. Gemeinsam mit der Expertise von mVISE für Software-Entwicklung und Cloud-Infrastrukturen möchte sich das neue gemeinsame Unternehmen neben der traditionellen IT-Beratung einen Schwerpunkt auf der Entwicklung von digitalen Produkten und Cloud-basierten Services legen. Beispiele für solche Anwendungen sind Videobearbeitung, Daten-Speicherung, Analytics, Verschlüsselung, Streaming, KI-basiertes Monitoring und Analytics und die Monetarisierung von Video-Content, z. B. durch Indexing Services, Micro-Clip-Distribution sowie Billing und Signalkontrolle für automatisiertes Ad-Placement. Mit diesen Schwerpunkten möchte sich das Unternehmen zu einem internationalen Marktführer für Digital Service Solutions im Medien- und Telekommunikationsbereich entwickeln. Das konsolidierte Unternehmen wird einen Gesamtjahresumsatz von weit über 100 Mio. EUR haben.

Darüber hinaus hat der Vorstand der mVISE AG mit Zustimmung des Aufsichtsrats heute die Ausgabe einer Wandelanleihe unter Ausschluss des Bezugsrechtes mit einem Gesamtnennbetrag von bis zu 5 Mio. EUR beschlossen. Die neue Wandelanleihe soll in erster Linie den Gläubigern der bestehenden Wandelanleihen zum Erwerb angeboten werden, denen damit die Möglichkeit eingeräumt werden soll, die von ihnen gehaltenen Teilschuldverschreibungen gegen neue Teilschuldverschreibungen unter der geplanten Wandelanleihe umzutauschen. Die Wandelanleihe soll so zu einem großen Teil die bestehenden Wandelanleihen ablösen, die zum 01.04.2022 und zum 18.09.2022 fällig werden. Nach einem solchen Umtausch noch verbleibende neue Teilschuldverschreibungen sollen im Rahmen einer Privatplatzierung ebenfalls unter Ausschluss des Bezugsrechts soweit gesetzlich zulässig ausgewählten Investoren prospektfrei zum Erwerb angeboten werden.

Die Wandelanleihe wird zu 100 % des Nennwertes mit einer Stückelung von 100.000 EUR je Anleihe begeben und wird mit jährlich 4,5 % auf ihren Nennbetrag verzinst. Der Wandlungspreis je Aktie wurde mit 1,75 EUR festgelegt und liegt damit deutlich über dem aktuellen Kursniveau.

Mit Ausgabe dieser Wandelanleihe wird ein wesentlicher Finanzierungsbaustein für die vorgenannte Akquisition geschaffen.

 

CLOUD & DATACENTER

Amazon Web Services
Google Cloud Platform
Microsoft Azure
Hybrid Cloud Management
Container-Plattformen
Cloud Cold Storage
Server / Storage / Netzwerk Management
Software-defined Datacenter

BI / ANALYTICS

BI & Datawarehouse
Operational Analytics
Data Science
Big Data Engineering

IT-SERVICE MANAGEMENT

Software Asset Management
Microsoft Lizenzmanagement
VMware Lizenzmanagement
Red Hat Enterprise Lizenzmanagement
Management der Cloud Kosten
IT Program Management
Cloud Governance
ISMS

SOFTWARE ENTWICKLUNG

Individuelle Software Entwicklung
Mobile App/Cross Platform-Entwicklung
Cloud-Native-Applikationen mit Microservice-Komponenten
Konfigurationsmanagement & Automatisierung
CI/CD Pipeline: Beratung und Aufbau
Managed CI/CD Pipeline

IT-SECURITY

IT-Security Architektur
IT Security Compliance
IT-Security Analyse & Pentesting
IT-Security Operations

INFRASTRUKTUR MANAGEMENT

Cloud Management
Hybrid Cloud Management
Datacenter Management
Server Monitoring
Server Virtualisierung
Server Verfügbarkeit

APP ENTWICKLUNG

AWS SAM
DevOps & CI/CD Tooling
Datenbanken
Application- & Web-Server

DATA MANAGEMENT

Hadoop Tools / Big Data
Reporting Tools
API Management
Data Warehouse / BI Management
Datenintegration
Business Process Management
Microsoft – Messaging & Collaboration

IT-SECURITY

PKI Tools
Netzwerksicherheit



MISSION UND VISION


Erfahren Sie mehr über uns und wie wir die digitale Revolution vorantreiben wollen.




MANAGEMENT


Der Blick hinter die Kulissen: Lernen Sie unseren Vorstand und unseren Aufsichtsrat kennen.




STANDORTE


Unsere vier Standorte in Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und München in der Übersicht.




NEWS UND EVENTS


Die aktuellen Veröffentlichungen und Veranstaltungen nach Themengebieten kategorisiert zur Übersicht.




DAS UNTERNEHMEN


Unternehmensdaten, Unternehmenspräsentation und Börsenportrait.




INVESTOR NEWS


Die letzten Meldungen im Überblick.




BERICHTE UND RESEARCH


Geschäftsberichte und Research-Berichte.




DIRECTORS DEALING


Aktiengeschäfte gemäß § 15a WpHG.




ANSPRECHPARTNER


Investor Relations und Stakeholder Management.




FINANZKALENDER


Konferenzen, Events, Hauptversammlungen und Veröffentlichungen.




DIE AKTIE


Gesamtzahl, Grundkapital und mehr.




WANDELANLEIHEN


Informationen zur Ausgabe einer Wandelanleihe.




CORPORATE GOVERNANCE


Code of Conduct und Satzung.