• Anpassung der Prognose für 2019
  • Verschiebung von Lizenzeinnahmen in das Jahr 2020
  • Lizenzeinnahmen aus dem Produktbereich unter den Erwartungen
  • Umsatz von 21 bis 23 Mio. Euro und positivem EBIT erwartet
  • Auftragsbestand von über 4,6 Mio. Euro

Düsseldorf, 23.12.2019 – Der Vorstand der mVISE AG („mVISE“; ISIN DE0006204589), Partner für Digitale Transformation und Integration, hat heute seine Prognose für das Geschäftsjahr 2019 angepasst und erwartet nunmehr einen Konzernumsatz zwischen 22 und 23 Mio. EUR bei einer EBIT Marge von 0 % bis 5 %.

Auf Basis der Kunden-Forecasts für 2019 ist der Vorstand ursprünglich von einem Umsatz in der Größenordnung von 26 bis 29 Mio. EUR und einer positiven EBIT-Marge von mindestens 10% ausgegangen. Infolge des geringeren Umsatzvolumens wird aus heutiger Sicht für das laufende Geschäftsjahr ein knapp positives EBIT erwartet. Grund für die Anpassung der Prognose sind, neben der zurückhaltenden Investitionsneigung der Kunden durch die eingetrübte Konjunktur, einerseits Verschiebungen von Produktlizenzen von 2019 ins Jahr 2020. Andererseits erfolgte der Personalaufbau im Bereich Professional Services nach einem Auslastungsrückgang im Sommer defensiver als ursprünglich geplant, so dass der Umsatz in diesem Bereich leicht hinter den gesteckten Erwartungen für 2019 liegt.

Cedric Balzar, Vorstand der mVISE AG: „Mit SaleSphere sind wir in diesem Jahr einen großen Schritt weitergekommen, allerdings konnten wir dies noch nicht ergebniswirksam nutzen. Es zeigt sich im Laufe des Jahres, dass die Marktreife – unter anderem auch wegen einer bis dato fehlenden Windows-Version – noch nicht gegeben war. Das haben wir erkannt und entsprechend gegengesteuert. Wir haben dadurch leider Zeit verloren, sehen aber nach wie vor hohes Potenzial in diesem Produkt für die nächsten Jahre.“

Manfred Götz, Vorstand der mVISE AG: „Das Jahresende ist insbesondere im Lizenzgeschäft der elastic.io GmbH von enormer Bedeutung. Auch an diesem Jahresende haben wir größte Mühen unternommen, alle Verträge bis Jahresende zu schließen, leider kommt es in diesem Jahr erstmals zu Verschiebungen in das Folgejahr. Für 2020 werden wir weiterhin das Augenmerk auf White-Label-Partner legen und die Funktionalität der Plattform weiter verbessern, um diese noch attraktiver für bestehende und neue Partner zu machen.“

Ungeachtet der aktuellen Einflussfaktoren liegt der Auftragsbestand der mVISE AG aktuell bei rund 4,6 Mio. EUR. Um die Ergebnissituation zu verbessern, hat die Gesellschaft darüber hinaus kurzfristige Maßnahmen zur Kostenoptimierung sowie zur Effizienzsteigerung in der Unternehmensorganisation erarbeitet und umgesetzt. Eine Prognose für das Jahr 2020 wird nach abgeschlossener Planung in den ersten Wochen des neuen Jahres bekannt gegeben.

Kategorien

Haben Sie Fragen?

Schicken Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an.

Ihr Ansprechpartner

Manfred Götz,
mVISE AG Vorstand

Telefon
+49 211 781 780 0

Email
ir@mvise.de

Haben Sie Fragen?

Schicken Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an.

Ihr Ansprechpartner

Manfred Götz,
mVISE AG Vorstand

Telefon
+49 211 781 780 0

Email
ir@mvise.de

Haben Sie Fragen?
Sie erreichen uns:
Mo - Fr von 9 bis 17 Uhr

Düsseldorf (Zentrale)
mVISE AG
Wahler Straße 2
40472 Düsseldorf

+49 (0)211 781780-0
service@mvise.de 




Expert Services

Downloads

 

Haben Sie Fragen?
Sie erreichen uns:
Mo - Fr von 9 bis 17 Uhr

service@mvise.de

Düsseldorf (Zentrale)
mVISE AG
Wahlerstraße 2
40472 Düsseldorf

+49 (0)211 781780-0

Frankfurt am Main
mVISE AG
De-Saint-Exupéry-Str. 10
60549 Frankfurt am Main

+49 69 506028-370

Hamburg
mVISE AG c/o Unicorn Sprinkenhof
Burchardstr. 14
20095 Hamburg

+49 (0)69 506028-370

München
mVISE AG
Wilhelm-Wagenfeld-Str. 26
80807 München

+49 (0)69 506028-370

CLOUD & DATACENTER

Amazon Web Services
Google Cloud Platform
Microsoft Azure
Hybrid Cloud Management
Container-Plattformen
Cloud Cold Storage
Server / Storage / Netzwerk Management
Software-defined Datacenter

BI / ANALYTICS

BI & Datawarehouse
Operational Analytics
Data Science
Big Data Engineering

IT-SERVICE MANAGEMENT

Software Asset Management
Microsoft Lizenzmanagement
VMware Lizenzmanagement
Red Hat Enterprise Lizenzmanagement
Management der Cloud Kosten
IT Program Management
Cloud Governance
ISMS

SOFTWARE ENTWICKLUNG

Individuelle Software Entwicklung
Mobile App/Cross Platform-Entwicklung
Cloud-Native-Applikationen mit Microservice-Komponenten
Konfigurationsmanagement & Automatisierung
CI/CD Pipeline: Beratung und Aufbau
Managed CI/CD Pipeline

IT-SECURITY

IT-Security Architektur
IT Security Compliance
IT-Security Analyse & Pentesting
IT-Security Operations

INFRASTRUKTUR MANAGEMENT

Cloud Management
Hybrid Cloud Management
Datacenter Management
Server Monitoring
Server Virtualisierung
Server Verfügbarkeit

APP ENTWICKLUNG

AWS SAM
DevOps & CI/CD Tooling
Datenbanken
Application- & Web-Server

DATA MANAGEMENT

Hadoop Tools / Big Data
Reporting Tools
API Management
Data Warehouse / BI Management
Datenintegration
Business Process Management
Microsoft – Messaging & Collaboration

IT-SECURITY

PKI Tools
Netzwerksicherheit



MISSION UND VISION


Erfahren Sie mehr über uns und wie wir die digitale Revolution vorantreiben wollen.




MANAGEMENT


Der Blick hinter die Kulissen: Lernen Sie unseren Vorstand und unseren Aufsichtsrat kennen.




STANDORTE


Unsere vier Standorte in Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und München in der Übersicht.




NEWS UND EVENTS


Die aktuellen Veröffentlichungen und Veranstaltungen nach Themengebieten kategorisiert zur Übersicht.




DAS UNTERNEHMEN


Unternehmensdaten, Unternehmenspräsentation und Börsenportrait.




INVESTOR NEWS


Die letzten Meldungen im Überblick.




BERICHTE UND RESEARCH


Geschäftsberichte und Research-Berichte.




DIRECTORS DEALING


Aktiengeschäfte gemäß § 15a WpHG.




ANSPRECHPARTNER


Investor Relations und Stakeholder Management.




FINANZKALENDER


Konferenzen, Events, Hauptversammlungen und Veröffentlichungen.




DIE AKTIE


Gesamtzahl, Grundkapital und mehr.




WANDELANLEIHEN


Informationen zur Ausgabe einer Wandelanleihe.




CORPORATE GOVERNANCE


Code of Conduct und Satzung.